Nur Mit Euch

„Nur Mit Euch“ war das Motto des Einheitsfestes, das im Oktober 2018 mehrere Tage im Berliner Regierungsviertel stattfand. Ich zeige die temporären, repräsentativen aber auch rätselhaften Aufbauten der Länderpavillons und das Material der Zeltstruckturen der Veranstaltungsarchitektur im Kontrast zur Staatsarchitektur, den Monumenten und Denkmälern des Areals. Als performativer Akt angelegt, ist die Arbeit ein „sich ins Verhältnis setzen“ eines Staatsbürgers zum kollektiven Raum der Geschichte, der Wünsche, der Erinnerung und den ephemeren sowie den vermeintlich permanenten Monumenten und Materialien.

D, 06:09 min, HD, 2019

Ausstellung "Welt Ohne Mensch"